Ballongas (Helium)

Manchmal fehlt auf einer Feier (Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, Gartenparty...) oder Veranstaltung noch ein gewisser Kick, dann könnte ein Ballonweitflug oder Dekoration Ihres Festes mit einer größeren Menge von Helium-Ballons ein unvergessliches Erlebnis werden.

  Dafür brauchen Sie unter anderem Ballongas

Ballongas ist erhältlich in 10ltr. und 20ltr. Flaschen

Die Leihgebühr für eine Woche ist kostenlos, für jede weitere Woche fällt eine geringe Gebühr an. Das Gleiche gilt für das benötigte Ventil.


Unsere aktuellen Ballongas-Preise!

10 l

für ca.

120 Ballons

EUR     150,00

20 l

für ca.

240 Ballons

EUR     195,00

! Bitte rechtzeitig bestellen !

Sie erhalten bei uns auch abgefüllte Ballons. Zum leichten Transport werden die Ballons in Foliesäcke verpackt.

 

Telefon: 0177 8 61 19 15

       Fax: 0385/   61 19 15

Kontaktformular


Gebrauchsanweisung

  Wussten Sie schon ...?
Achten Sie darauf, dass die Flasche aufrecht und sicher steht. Schrauben Sie das Abfüllventil im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag per Hand auf.
Bitte keinen Schraubenschlüssel verwenden.

Öffnen Sie das schon vormontierte Flaschenventil mit einer Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn.

Bemerken Sie, dass Ballongas entweicht, drehen Sie das Ventil im Uhrzeigersinn wieder zu und prüfen den korrekten Sitz des Abfüllventils!
Bei Undichtigkeiten rufen Sie bitte unsere Hotline an. 0177 8 611915

Schieben Sie den Ballonhals über den flexiblen Füllstutzen des Abfüllventils und halten ihn fest. Durch leichtes Knicken des Stutzens füllen Sie den Ballon mit Gas.

Ziehen Sie den Ballon nun vom Stutzen ab und halten Sie ihn am Ballonhals fest.
Knoten Sie den Ballon am Hals einfach zu.

Wenn Sie keine Ballons mehr füllen wollen, drehen Sie das Flaschenventil im Uhrzeigersinn wieder zu.
Durch leichtes Biegen des Füllstutzens entlasten Sie das Abfüllventil.

Schrauben Sie das Abfüllventil gegen den Uhrzeigersinn wieder ab.
Jetzt sind Flasche und Abfüllventil transportbereit.

 

Ballongas ist nicht gefährlich: Es ist nicht brennbar, nicht giftig und umwelt-freundlich!

Es sollte jedoch nicht eingeatmet werden!!


Ballongas verdrängt den Sauerstoff der Atemluft. Daher nie Ballongas direkt einatmen und bei der Anwendung in kleinen Räumen für ausreichend Belüftung sorgen
Bei normalen Temperaturen ist  Ballongas (Helium) gasförmig und leichter als Luft.

Deshalb werden auch unsere Ballons mit Helium gefüllt.

Bei minus 271 Grad Celsius aber wird Helium so flüssig - "supraflüssig", wie die Chemiker sagen -, dass es in alle Richtungen davonfließt. Es würde zum Beispiel aus einem Glas nach oben rauslaufen.

 


Hoffmann Geschenke - Kerstin Hoffmann - Goethestraße 103 - 19053 Schwerin


Home